Mersch – Entente

Durch Gesetz vom 27. März 2018 werden die Missionen der bisher eigenständigen Feuerwehr-Corps im Rahmen der Service d’incendie et de sauvetage der Gemeinden vom neu gegründeten Corps Grand-Ducal d’Incendie et de Secours, hierunter CGDIS genannt, übernommen. Alle anderen Tätigkeiten der früheren Corps können laut Art. 99 dieses Gesetzes von neu zu gründenden Vereinigungen übernommen werden.

Da pro CIS nur eine „Amicale“ vorgesehen ist, übernimmt die „Entente“ diese Aufgabe für die Feuerwehren der Gemeinde Mersch.

Die 4 Vereinigungen der 4 ehemaligen freiwilligen Feuerwehren bleiben als autonome Vereinigungen weiterhin bestehen. Dies sind:

Ehemalige WehrAmicale
MerschMierscher Pompjeeën asbl
Moesdorf-Pettingen-EssingenAal Lanzen Miesdref-Pëtten-Essen asbl
RollingenPompjeeën Rolléng asbl
SchoenfelsPompjeeën Schendels asbl

Art. 1

Die Vereinigung trägt den Namen « Entente vun de Pompjeeën aus der Gemeng Miersch».
Die „Entente“ ist der legale Nachfolger der im Jahre 1967 gegründeten „Entente des corps de sapeurs-pompiers de la commune de Mersch“.

Art. 2

Der Sitz der Vereinigung ist im Centre d’Incendie et de Secours de Mersch, gelegen 4, rue de Gosseldange in Mersch.

Art. 4

Die Aufgabe der Vereinigung ist die Koordinierung der Aktivitäten der 4 bestehenden Feuerwehrvereinen, sowie die Förderung der gegenseitigen Unterstützung der Mitglieder des CIS Mersch, die Organisation der Jugendfeuerwehr in Zusammenarbeit mit dem CGDIS und die Vertretung der Interessen der Mitglieder gegenüber allen Instanzen des CGDIS sowie gegenüber Dritten.
Eine weitere Aufgabe besteht darin, die Mitglieder zur Hilfsbereitschaft anzuregen, sowie die Kameradschaft unter ihnen zu fördern und zu pflegen.
Traditionell wird die Florian-Feier ausgerichtet. Diese findet alljährlich um den 4. Mai statt.
Die Vereinigung kann alle zu ihrem Geschäftszweck nötigen Tätigkeiten und Akte unternehmen jedoch ohne die Missionen des CGDIS zu beeinträchtigen.
Die Vereinigung, hierunter als «Entente» benannt, ist politisch und ideologisch neutral.

Der Vorstand

In seiner Versammlung vom 11. Februar 2020 wurde der Vorstand neu gewählt:

PräsidentDaniel MARQUES
VizepräsidentDavid DOS SANTOS
KassiererLouis MALHERBE
SekretärJean-Paul WAGENER
JugendleiterinMarie-Jeanne HOFFMANN-SAND
BeisitzenderClaude BARTHEL
BeisitzenderSteve GALES
BeisitzenderMarc HARLES
BeisitzenderPhilippe MULLER
BeisitzenderChristian WAGENER

Adresse

Entente vun de Pompjeeën Gemeng MIERSCH
4, rue de Gosseldange
L-7536 MERSCH

Print Friendly, PDF & Email